18. – 20.6.21 Seminar Romantik

Liebe ist lernbar – oder warum die Romantik der Feind der Liebe ist

«Wir sehnen uns nach Liebe und rennen davon wenn sie dann kommt» singt der deutsche Soulsänger Max Herre und bringt dabei das Gefühl unserer Generation auf den Punkt. Die Partnerwahl war noch nie leicht. Doch heutzutage scheint sie schwerer denn je. Warum ist dies so? Welche Rolle spielt dabei die Denkrichtung der Romantik? Gibt es gerade aus biblischer Perspektive Alternativen die das Gelingen von Beziehungen begünstigen?Diesen Fragen wollen wir zusammen nachgehen.

Programm:
Anreise vor dem Nachtessen um 18:30*
Fr 20:00 Session I Was prägt unser Liebes-und Eheverständnis?
Sa 09:30 Session II Was ist eine alternative biblische Sicht auf Liebe und Ehe?
SA 10:30 Session III Was ist meine Sicht auf Liebe und Ehe? Vorbereitung zur Selbstreflektion am Nachmittag
Sa Nachmittag Zeit zur Selbstreflektion und persönlichen Gespräche
Sa 16:00 Session IV Erfolgreich Daten: So gewinnst du deinen Partner für dich.
Sa 20:00 Session V Q&A und Gruppendiskussion
So 09:30 Gottesdienst
So 11:00 Session VI Transfer in den Alltag, Meine nächsten Schritte, Aussendung und Segnung
Abreise nach dem Mittagessen

Kosten
Seminarkosten
Einzelperson 180.-
Ehepaare 290.-
Studenten 110.-

Pensionskosten
In den nachstehend genannten Pensionskosten pro Person sind folgende Leistungen inbegriffen: 2 Tage Vollpension mit: Frühstücksbuffet, 3-Gang-Mittagessen und 4-GangAbendessen. Benutzung der Wellness-Oase mit: Hallenbad, Whirlpool, Fitness Geräten, Sauna, Dampfbad.

Einzelzimmer ohne WC/Dusche 278.-
Einzelzimmer mit WC/Dusche 346.-
Doppelzimmer mit WC/Dusche 266.-
Zuschlag für Diäten: CHF 5.00 pro Hauptmahlzeit